• slider 1 bgm forum logo
    Gesunde Mitarbeiter
    Gesunde Bilanz
  • slider 3
    Lassen Sie sich beraten
  • slider 2
    Wir freuen uns
    auf Ihre Anfrage

Wir haben wieder geöffnet!

Nun ist es endlich wieder soweit. Seit dem 01.06. dürfen wir wieder für euch geöffnet haben. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle, die uns die ganze Zeit begleitet und unterstützt haben.

Uns ist die Sicherheit unserer Patienten, Mitglieder und Mitarbeiter äußerst wichtig. Daher haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet und uns für eine „sichere Öffnung“ entschlossen.
Voraussetzung für das Training an Geräten, Reha-Sport und Funktionstraining:

Das Training an den Geräten für unsere Mitglieder findet ausschließlich terminiert statt

  • Die Teilnahme am Reha-Sport und dem Funktionstraining in Gruppen setzt ein negatives Testergebniss (nicht älter als 24 Stunden) voruas, wenn ihr nicht vollkommen geimpft oder wieder genesen seid
  • Ab einer Inzidenz von über 50 (Warnstufe 1) ist die Vorlage eines negativen Testergebnisses auch im Trainingsbereich nötig (nicht älter als 24 Stunden), wenn ihr nicht vollkommen geimpft oder wieder genesen seid. Die Umkleiden und Duschen dürfen geöffnet bleiben.

hier können Sie eine Vorlage herunterladen

Eines ist noch wichtig: Scheut euch nicht uns zu kontaktieren. Ruft uns gerne bei Fragen an oder schreibt eine Mail:

PiT: 0581 9715331info@pit-uelzen.de

Therapiezentrum Schülke: 0581 78345info@therapiezentrum-schuelke.de

Therapiezentrum Großkrüger: 0581 97355027info@praxis-grosskrueger.de

Gesunde Mitarbeiter - gesunde Bilanz

Nicht nur vor dem Hintergrund des demographischen Wandels wird das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) immer wichtiger für zukunftsorientierte Unternehmen. Auch für der Wettbewerb um die besten Fachkräfte und die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen lohnt es sich in die Gesundheit der Mitarbeiter zu investieren. Wir unterstützen Sie, als starker Partner, in allen Belangen Rund um das Thema BGM. Mit unserem 4-Phasen Modell setzen wir ein erfolgreiches BGM auch in Ihrem Unternehmen um!




1. Phase: Bedarfsanalyse
Im ersten Schritt ermitteln wir in einem ca. 1-stündigen „medizinischen Check-Up“ die Leistungsfähigkeit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Der daraus sich ergebende Bedarf führt dann zum nächsten Schritt.

2. Phase: Konzeption
Unter Berücksichtigung der Analyseergebnisse aus dem Check-Up, Ihrer Ziele sowie der Ressourcen entwickeln wir für Sie das passende Konzept um das Thema Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.


3. Phase: Durchführung
Ihr individuelles BGM Konzept wird durch unsere Experten durchgeführt. Dieses enthält u.a. Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie z.B. Rückenfit am Arbeitsplatz, Autogenes Training, aktive Pausengestaltung, Ergonomie am Arbeitsplatz oder aber auch die begleitende Gesundheitssprechstunde in Ihrem Unternehmen. Wir begleiten Sie unabhängig und professionell um die Nachhaltigkeit der Maßnahmen zu gewährleisten.

4. Phase: Evaluation
Durch einen erneuten Check-Up nach 12 Monaten können wir die Erfolge messbar machen oder aber auch das Konzept an die Evaluation anpassen.